04.01.2019

Die Top Sommer-Cocktails für 2017

Tagsuche:

Auch wenn der Sommer 2017 in vielen Regionen Deutschlands scheinbar ins Wasser gefallen ist, kann man sich die gute Laune mit ein paar Sommer-Cocktails wiederholen. Wir von Vit2Go! verraten euch, was diesen Sommer In ist und wie ihr die besten Sommer-Cocktails gekonnt in Szene setzt! Unsere Cocktail-Rezepte lassen euch den verregneten Sommer vergessen und holen die Super-Sonne-Sommer-Laune in eure Cocktail-Gläser! Dank Vit2Go! Hangover Aid wird euch die Laune auch am Tag danach nicht verhageln!

Tausend Anlässe für einen leckeren Sommer-Cocktail!

Auch wenn langanhaltende Schauer gegen die Sommer-Laune ankämpfen wollen, lässt sich der Sommer nicht endgültig vertreiben. Zwischendurch gibt es immer wieder Hitzeperioden, die Lust auf Sonne, Strand und Meer machen. Und seien wir mal ehrlich: Ein leckerer Sommer-Cocktail schmeckt nicht nur bei Sonnenschein!
Um unsere leckeren Cocktail-Rezepte auszuprobieren, bieten sich verschiedenste Anlässe an: Ein Mädelsabend auf der Dachterrasse, eine Gartenparty mit Freunden, die Einweihungsparty, die schon seit einem halben Jahr nachgeholt werden sollte oder einfach auch nur die Freude über ein paar Sonnenstrahlen bei über 25°C! Es gibt immer einen Grund zum Feiern und zum Ausprobieren der Sommer-Cocktails! Damit es auch am nächsten Tag trotz Cocktail-Probe kein böses Erwachen gibt, haben wir unser Hangover Aid entwickelt. So genießt du den Cocktail ohne bitteren Nachgeschmack!

Die Big-Five Sommer-Cocktails 2017

1. Wein-Slushies

Er könnte der alkoholgetränkte Bruder der Smoothies sein. Doch hier steht eindeutig der Genuss im Vordergrund. Wir haben es ausprobiert und ihn zu den besten Sommer-Cocktails 2017 gekürt. Der Wein-Slushie kann ganz nach Belieben mit Weiß- oder Rotwein zubereitet werden. Der Auswahl an Früchten sind keine Grenzen gesetzt:

  • 100g Eiswürfel
  • 150g der gefrorenen Früchte
  • 20g Rohrzucker
  • 100 ml Wein

Alle Zutaten miteinander mixen und am besten zu einer Masse zerkleinern. Dann ab in die Gläser, Strohhalm rein und los geht’s!

2. Andalö-Prosecco

Andalö ist ein Sanddornlikör von kräftiger orangener Farbe. Er ist sehr einfach zu machen und trotzdem so lecker. Einfach einen Schuss Sanddornlikör in ein Glas geben und ihn mit Prosecco oder Wein und einem Schluck Soda auffüllen. Perfekt fruchtig, frisch und spritzig für heiße Tage!

3. Elyx Montrose

Dieser Cocktail ist im wahrsten Sinne des Wortes „en Vogue“, denn dort wurde er vorgestellt. Im Original besteht das Rezept aus:

  • 4cl Absolut Elyx Vodka
  • 1cl Fino Sherry
  • 1cl Holunderblütensirup
  • Ein Spritzer Zirone
  • Eiswürfel
  • Tonic Water zum Auffüllen
  • Gurkenstreifen und Dill zum Garnieren.

Wem diese Kreation zu kostspielig ist, kann auch auf günstigere Vodka- und Sherry-Alternativen zurückgreifen. Zumindest kann man zahlreiche Elyx Montrose-Cocktails aus den gekauften Vodka- und Sherry-Flaschen kreieren – und es lohnt sich!

4. Hot Rot

Wie jeder gute Cocktail hat auch der Hot Rot eine spezielle Zutat, die dem Cocktail einen Hauch von Extravaganz verleihen soll. Der Hot Rot wurde von Nic Shanker entworfen und setzt sich aus folgenden Zutaten zusammen:

  • 5 cl Gin
  • 3 cl Zitronensaft
  • 4 cl Beerenpüree
  • 1,5 cl roter Bitter-Likör aus Kräutern, Wurzeln und Früchten
  • Basilikum

Die extravagante Zutat setzt sich hier aus dem roten Bitter-Likör zusammen. Der Geschmack ist fruchtig-herb und dürfte auch dem ein oder anderen Herren gefallen.

5. Bloody Mary

Für alle die es gerne klassisch und würzig lieben, empfiehlt sich auch in diesem Sommer der Bloody Mary. Er basiert auf Vodka und enthält feurig, würzige Zutaten, wie Tabasco und Worcestersauce. Das genaue Cocktail-Rezept lautet:

  • 1 Schuss Tabasco
  • 4 cl Wodka
  • 1 cl Zitronensaft
  • 10 cl Tomatensaft
  • Pfeffer
  • 1 Schuss Worcestersauce

Spätestens mit diesem Cocktail sollten nun alle Geschmäcker der Gäste abgedeckt sein, so verschieden sie auch seien mögen.

So wird aus deinem 08/15-Cocktail der Party-Booster!

Oft reicht es nicht aus einfach nur einen Cocktail zu servieren. Um die besten Sommer-Cocktails 2017 zu servieren, musst du da schon mehr bieten. Bekanntlich isst das Auge mit und das gilt auch bei den leckeren Sommer-Cocktails. Hier ein paar einfache Tricks, wie du ohne viel Aufwand dienen Cocktail nicht nur zu einem Geschmackserlebnis, sondern auch zu einem besonderen Hingucker machst:

Zuckerrand mit Glitzer-Zucker

Zuckerrand ist voll Siebziger? Stimmt! Doch mit ein bisschen pinken und rosa Glitzerzucker springst du gleich auf den Einhorn-Trend im Jahr 2017 auf. Mit der passenden Einhorn-Bratwurst wird dein Rotwein-Slushy mit pinkem Glitzer-Zucker-Rand zum echten Party-Gag. Und dabei ist es so einfach. Die Cocktailgläser vorher einen halben Zentimeter in Wasser oder Zitronensaft tunken und direkt in das Gefäß mit dem Glitzerzucker tunken. Mit den passenden Strohhalmen ist der Drink perfekt durchgestylt!

Gefrorene Früchte als Eiswürfel

Einfache Eiswürfel sind dir zu langweilig? Dann nimm doch einfach ein paar TK-Früchte und schütte sie anstatt der schnöden Eiswürfel in das Cocktailglas. Oder gebe vor dem Einfrieren in jedes Eiswürfel-Abteil eine Beere und friere diese zusammen ein. Gerade in weißen Drinks werden sie zum Hingucker ohne sofort ihren Geschmack an den Drink abzugeben.

Knicklichter bei Abendveranstaltungen in die Gläser

Deine Grillparty dauert bis in die Nacht? Nutz die Chance und gebe in die Cocktail-Gläser kleine Knicklichter. Die sind bereits für wenig Geld zu haben und halten in der Regel einige Stunden ehe sie ihre Leuchtkraft verlieren!

Sirup für einen intensiveren und süßeren Geschmack

Du hast dir irrsinnig Mühe gegeben, doch die Früchte schmecken einfach nicht intensiv genug? Das kann passieren, immerhin sind Früchte ein Naturprodukt. Hol im Vorfeld sicherheitshalber einen Sirup. Diese gibt es inzwischen auch in den exotischeren Geschmacksrichtungen. Dann fällt überhaupt nicht auf, wenn das Obst vom Bauern auch unter der geringen Sonneneinstrahlung in diesem Sommer gelitten hat!

Unsere Tipps & Tricks um den Kater zu vermeiden!

Cocktails verheißen guten Geschmack am Abend und einen dicken Kopf am Morgen. Wir von Vit2Go zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du den Kater am besten vermeiden kannst. Neben ausreichend Wasser trinken und einem ausgiebigen Mitternachtssnack hilft Vit2Go! Hangover Aid. Durch die Zufuhr von Nährstoffen verhindert es, dass ein Kater über Nacht entstehen kann und dein netter Cocktail-Abend mit deinen Freunden nichts mehr im Wege steht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Weitere nützliche Links
Free delivery Free delivery
Kostenloser Versand
ab 30,00 €
Fast shipping Fast shipping
Schnelle Lieferung
Innerhalb von 1 - 3 Werktagen nach Zahlungseingang
Secure payment Secure payment
Sichere Bezahlung
Paypal, Kreditkarte, Überweisung, AmazonPay
payment_system_icon payment_system_icon payment_system_icon payment_system_icon payment_system_icon payment_system_icon payment_system_icon